top of page
Das Bild zeigt den Glen Elgin 1995 - 2013 Single Cask Scotch Whisky von Jack Wiebers mit 17 Jahren in der Stärke von 58.1%.

Glen Elgin 1995 - 2013 Single Malt Scotch Whisky 17Y 58.1%

Artikelnummer: 1067W
CHF 132.00Preis

Dieser einzigartige Single Cask - Single Malt Scotch Whisky aus der Destillerie Glen Elgin ist ein wahrhaftiger Schatz für jeden Whisky-Liebhaber. Destilliert im Jahr 1995 und in das Oak Cask mit der Nummer 1670 zur Reifung abgefüllt, hat dieser Malt über 17 Jahre lang in dem Fass gelagert, bevor er im Jahr 2013 in Fassstärke abgefüllt wurde. Die Scottish Castles Final Edition von Jack Wiebers Whisky World ist somit ein Whisky, der die perfekte Balance zwischen Eleganz und Kraft bietet.

 

Die Destillerie Glen Elgin befindet sich in der Nähe der Stadt Elgin in der Region Speyside in Schottland. Gegründet im Jahr 1898, ist Glen Elgin eine der kleinsten Brennereien in der Region und produziert einen reichhaltigen und aromatischen Single Malt Whisky, der aufgrund seiner begrenzten Verfügbarkeit sehr geschätzt wird.

 

Das Etikett des Whiskys zeigt das imposante Castle Stalker, das auf einer felsigen Insel am Ufer des Loch Linnhe steht. Das Tower House stammt aus dem 15. Jahrhundert und war der Sitz der Stewarts of Appin. Die Stewarts waren eine der alten Königsfamilien von Schottland und Castle Stalker diente König James IV. einst als Jagdschloss. Während der Rebellion von Bonnie Prince Charlie im Jahr 1745 wurde das Schloss von den Regierungstruppen als Garnison genutzt.

 

Die Scottish Castle Collection von Jack Wiebers ist dafür bekannt, Single Malt Whiskys auszuwählen, die die Geschichte und den Charakter des schottischen Volkes widerspiegeln. Diese besondere Edition des Glen Elgin Whiskys erfüllt diese Anforderungen auf perfekte Weise und ist ein must-have für jeden ernsthaften Sammler.

 

In Neuigkeiten rund um Glen Elgin wurde kürzlich angekündigt, dass die Brennerei eine neue Produktionshalle bauen wird, um ihre Kapazität zu erhöhen und den steigenden Bedarf an ihrem Whisky zu decken. Die Baumaßnahmen sollen im Sommer 2023 beginnen und werden voraussichtlich ein Jahr dauern. Die Brennerei plant außerdem, in den nächsten Jahren neue Whisky-Sorten auf den Markt zu bringen, die auf ihre reiche Tradition und ihr handwerkliches Können zurückgreifen. Es bleibt also spannend, was die Zukunft für Glen Elgin bringt.

Nur noch 1 verfügbar
  • Produktinformation

    HERKUNFT    
    Schottland Speyside Glen Elgin

     

    -------------------------------------------------

    RATING    
    whiskybase.com 84.64 / 100 27.04.2023

     

    -------------------------------------------------

    QUANTITATIV  
    Sorte: Single Cask - Malt Whisky
    Destillerie: Glen Elgin
    Abfüller: Jack Wiebers
    Serie: Scottish Castles - Final Edition
    Destilliert: 1995
    Abgefüllt: 2013
    Alter: 17 Jahre
    Fasstyp: Oak Cask
    Fassnummer: 1670
    Anzahl Flaschen: 180
    Flaschencode: -
    Alkoholgehalt: 58.1%
    Füllmenge: 700 ml
    IAN/EAN Barcode: -

     

  • Zusatzinformation

    QUALITATIV

    Glen Elgin 1995 - 2013 Single Malt Scotch Whisky 17Y 58.1%

     

    Dieser Single Cask - Single Malt Scotch Whisky aus der Destillerie Glen Elgin wurde im Jahr 1995 destilliert und in das Oak Cask mit der Nummer 1670 zur Reifung abgefüllt. Nach der über 17 jährigen Lagerung wurde der Malt im Jahr 2013 abgefüllt. Es handelt sich dabei um die Scottish Castles Final Edition von Jack Wiebers Whisky World in Fassstärke.

     

    Auf einer felsigen Insel am Ufer des Loch Linnhe gelegen, war dieses Tower House mit dem Namen Castle Stalker, welches auf der Etikette zu sehen ist, aus dem 15. Jahrhundert der alte Sitz der Stewarts of Appin.

     

    Das Haus der Stewarts ist die Familie der alten Könige von Schottland und Castle Stalker wurde von König James IV. als Jagdschloss genutzt. Während der Rebellion von Bonnie Prince Charlie - Charles Edward Stewart - im Jahr 1745 wurde es von den Regierungstruppen als Garnison genutzt.

     

    Für die Scottish Castle Collection hat Jack Wiebers einen Single Malt ausgewählt, der nach seiner Meinung nach der Geschichte und dem Charakter des schottischen Volkes entspricht.

     

    -------------------------------------------------

    TASTING NOTES  
    Nase: Süss und sauer nach schwacher Blutorange, Pfirsich und Limette, sehr dezenter Ingwer
    Gaumen: Weich, bittere Orange, salzige Note, die nicht real zu den süssen und sauren Fruchtaromen passen, Noten vom Eichenholz bringt überlagernd Harmonie und Würze, Lakritze und Ingwer
    Abgang: Mit einem eher kurzen bis mittleren Abgang, kurz und knackig, zeigt er über die Fassstärke kräftige Noten
bottom of page