top of page
Das Bild zeigt den Compagnie des Indes Kaiman Blended Rum mit 28 Jahren in der Stärke von 46.0%.

Kaiman - 1973 / 1993 - 2019 - Blended Rum 46.0% - Compagnie des Indes

Artikelnummer: 3760255021553
CHF 475.00Preis

Kaiman Blended Rum von Compagnie des Indes (CDI) ist ein einzigartiger Verschnitt aus sehr altem Rum, abgefüllt mit einem Alkoholgehalt von 46,0%. Dieser limitierte Blend kombiniert Rums aus Guadeloupe, Jamaika und Guyana. Der älteste Bestandteil, ein Rum aus Guadeloupe, wurde 1973 destilliert und 2019 abgefüllt [46 Jahre], was ihn zu einer seltenen Rarität macht. Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums von CDI wurde dieser exklusive Blend präsentiert, um die Kunst des Rumblendens zu feiern. Insgesamt wurden nur 500 Flaschen produziert, was diesen Rum zu einem begehrten Sammlerstück macht.

Nur noch 1 verfügbar
  • Produktinformation

    HERKUNFT    
    Karibik, Südarmerika Guadeloupe, Jamaika, Guyana CDI

     

    -------------------------------------------------

    RATING    
    rumratings.com 8.0 / 10 24.03.2023

     

    -------------------------------------------------

    QUANTITATIV  
    Methode: Melasse
    Destillerie: Diamond, Enmore, Port Mourant, Wedderburn
    Abfüller: Compagnie des Indes
    Serie: Kaiman
    Destilliert: 1973 / 1993
    Abgefüllt: 2019
    Alter: 46 Jahre / 26 Jahre - Berechnet
    Fasstyp: Oak Cask
    Fassnummer: -
    Anzahl Flaschen: 500
    Flaschencode: -
    Alkoholgehalt: 46.0%
    Füllmenge: 700 ml
    IAN/EAN Barcode: 3760255021553

     

  • Zusatzinformation

    QUALITATIV

    Compagnie des Indes Kaiman Blended Rum 28Y 46.0%

     

    Der Blended Rum Kaiman von der Compagnie des Indes -CDI- stammt aus Guadeloupe, Jamaika und Guyana.

     

    Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums von CDI haben sie mit diesem exklusiven, limitierten Kayman-Blend die subtile und komplexe Technik des Rumblendens präsentiert. Das Ziel dabei war es, zwei der erstaunlichsten Fässer aus der Sammlung von CDI zu vereinen. Wie immer ist es ihr Ziel, die Typizität der Herkunft zu bewahren und gleichzeitig die bestmögliche Balance zu erreichen.


    Dieser auf 500 Flaschen limitierte Blend ist das Ergebnis einer einzigartigen Mischung:

     

    • 72.2% stammt aus Guadeloupe, destilliert im Jahr 1973
    • 27.8% stammt aus Guyana und Jamaika, destilliert im Jahr 1993 geblendet im Jahr 1995

     

    Ein Fass traditioneller Guadeloupe aus dem Jahre 1973, das vor 10 Jahren in ein einzelnes grösseres Eichenfass mit 1000 Liter überführt wurde, kombiniert mit einem Fass von zwei Rumsorten aus dem Jahr 1993, die 1995 in Europa geblendet und dann in einem alten Rumfass gereift sind.

     

    Der guyanische Rum ist dabei von drei ungewöhnlichen Stills:

     

    • Savalle von der Diamond Distillerie
    • Enmore und Port Mourant von der Uitvlugt Destillerie

     

    Der jamaikanische ist ein Pot Still Rum von Wedderburn.

     

    Compagnie des Indes bringt den authentischen Geschmack des Rums zurück. Rum, der mehr kann, als nur süss zu sein. Der Rum, welcher durch CDI abgefüllt wird, trägt die qualitative Handschrift der jeweiligen Brennerei sowie die typischen Merkmale der Herkunftsländer mit den produktionsbedingten Unterscheidungen und begeistert so alle Rum-Fans durch die geschaffene Vielfalt der Aromen sowie durch die dahinterstehende Einzigartigkeit jeder Abfüllung.

     

    CDI benötigt dafür weder Additive noch Zucker und füllt die Rohrzuckerdestillate aus allen Herrenländer nur in den natürlichsten Eigenschaften in die Flaschen ab. Authentisch und rein sollen die Rum-Abfüllungen die einzelnen Regionen der Herstellung klar, ehrlich und unmissverständlich darstellen.

     

    -------------------------------------------------

    TASTING NOTES  
    Nase: Sehr ausgeprägt, mit starkem Duft nach Bernstein, Patschuli, Kaffee und Tonkabohnen mit Endnoten von Rancio
    Gaumen:

    Ausbruch subtiler Aromen, tertiäre Aromen von Leder, frisch gerösteten Kaffeebohnen, dann ein weicher, samtiger Eindruck mit blumigen und fruchtigen Noten, geröstetem Brot, Wurzeln und Gewürzen

    Abgang: Mächtige Bitterkeit aufgrund seines Alters, mit Lakritz und holzigen Aromen, die seinen starken Charakter bestätigen
bottom of page